Willkommen beim FC Hofstetten!

Der FC Hofstetten wurde 1924 als Fußballverein gegründet. Seit dieser Zeit hat sich der Verein stetig zu einem modernen Sportverein mit heute acht Abteilungen entwickelt.

Der FC Hofstetten bietet ein reichhaltiges Angebot für alle Altersgruppen insbesondere auch im Breiten- und Gesundheitssport.

Unser Angebot

  • Kompetente und engagierte Trainer und Übungsleiter
  • Sportliche Angebote für jedes Alter
  • Vielfältige Sportmöglichkeiten in acht Abteilungen
Werden Sie aktiv !
 
Auf unserer Website finden Sie ausführliche und regelmäßig aktualisierte Beiträge der Abteilungen des FC Hofstetten, zum Spiel- und Trainingsbetrieb, Informationen zu allen Veranstaltungen im Terminkalender und eine Foto-Galerie.

 

Punktspielauftakt F1 + F2

Da haben sich alle Kids drauf gefreut: nicht nur Training und Freundschaftsspiele – auch wenns in der F weder Tabelle noch offizielle Ergebnisse gibt sind doch die "Liga"-Spiele etwas besonderes für die Spieler. Beide Mannschaften durften zum Auftakt in Stoffen spielen. War eine Super Stimmung mit vielen Zuschauern und statt Gegeneinander ein freundschaftliches Miteinander.

Die F1 stand erstmal in Unterzahl da und schnell konnten noch 2 Spieler, die eigentlich verletzt, organisiert werden noch so gut wie es geht auszuhelfen. So langsam gabs heut auch mal wieder das eine oder andere Passpiel, aber oft waren es viele Einzelaktionen. Schön nicht, gewonnen trotzdem. Besonders klasse unser zwei Mädels in der Abwehr die richtig viel Arbeit hatten, weil die Jungs nur nach vorn spielen wollten ...

Die F2 freute sich besonders aufs erste "Punktspiel" überhaupt. Und das funktionierte prima. Von Anfang an sah das eigentlich sehr gut aus, auch mit Torchancen und Ordnung in der Aufstellung. Nach den ersten Gegentoren war das Selbstvertrauen leider etwas verloren und eher ehrfurchtsvoll ließ man die Stoffener einige Zeit lang spielen und schießen. Erst wieder zum Ende der Spielzeit spielten die Jungs wieder etwas selbstbewußter und dann gabs auch wieder Torchancen ... das eine oder andere Tor hätt unser Team und die vielen Zuschauer schon verdient gehabt, aber das kommt schon noch Smile